Haltestelle Brünner Straße

Das ca. 220 m lange und 17 m breite Parkdeck in Fertigteilbauweise ist mit vier Parkebenen vorgesehen, wobei die dritte Ebene dem Bahnsteigniveau entspricht. An den Enden des Baukörpers befinden sich die einspurigen Rampenwendeln. Das gesamte Oberdeck ist überdacht.

Leistungen
  • Einreich-, Ausschreibungs- und Werkstattplanung der Stahlkonstruktionen
  • Variantenuntersuchung
  • Genehmigungsplanung, Eisenbahnrechtliches Einreichoperat
  • Bauphasenplanung
  • Baugrubensicherung, Borpfahlwände, vorgespannte FT-TT Platten, Fertigteilbauweise
Auftraggeber

ÖBB Infrastruktur AG

Ansprechperson

DI Judith Engel, MBA - Tel: +43 1 93000-45940

Projektgebiet

Niederösterreich

Rohbaukosten netto

ca. € 11,8 Mio

Bauzeit

2015 - 2016

Category
Eisenbahn
de_DEDeutsch