Haltestelle Brünner Straße

Im Zuge der Baumaßnahmen zur Erlangung der Barrierefreiheit der Haltestelle Brünner Straße wurden zwei Liftanlagen zum Bahnsteig, ein Bahnsteigdach mit ca. 140m Länge und zwei geometrisch-komplexe Vordächer geplant.

Leistungen
  • Einreich-, Ausschreibungs- und Werkstattplanung der Stahlkonstruktionen
  • Detailstatik
  • Stahlbauplanung
Auftraggeber

ÖBB Infrastruktur AG

Ansprechperson

Ing. Josef Seidl - Tel.: + 43 1 93000 34707

Projektgebiet

Wien

Rohbaukosten netto

ca. € 2 Mio

Bauzeit

2015 - 2016

Category
Eisenbahn
de_DEDeutsch