U-Bahn-Linie U2, Bauabschnitt U2/10 „Aspernstraße“

  • Ca. 670 m lg. Abschnitt in Hochlage
  • Zwei ca. 182 m (82+100) lange und ca. 16 m breite zweigleisige Streckentragwerke
  • Zwei 120 m (2x60) lange und ca. 17m breite Stationstragwerke
  • 5 ca. 320 m lange und 16,8 bis 14,6 m breite Tragwerke in Wende- und Abstellanlage
  • Plattentragwerke mit eingespannten Stützen und Elastomerlagern auf den Trennpfeilern
  • Stationstragwerke mit Kollektoren und Aufnahmegebäude
  • Stationseinhausung als Stahl-Glas-Konstruktion
Auftraggeber

Wiener Linien GesmbH & CO KG

Ansprechperson

Ing. Johann Poppinger - Planung, Bau und Projektmanagement - Tel.: +43 1 7909-67600

Projektgebiet

1220 Wien

Rohbaukosten netto

ca. € 12 Mio

Bauzeit

2006 - 2010

Category
U-Bahn / Straßenbahn
de_DEDeutsch