U-Bahn-Linie U2, Bauabschnitt U2/16 „Flugfeld Süd“

  • Strecke in Hochlage auf zweigleisigen Stahlbetonbrückentragwerken.
  • Station Flugfeld Süd in einfacher Hochlage mit Mittelbahnsteig als Stahlbetontragwerk, zwei Aufnahmegebäuden und einem Unterwerk.
  • Wende-, Abstell- und Revisionsanlage in Hochlage, mit 4 Wendegleisen, einer Abstellkapazität von 6 Langzügen und einer Revisionskapazität von 2 Langzügen, sowie einer Betriebsraumgruppe, als Stahlbetontragwerk.
Auftraggeber

Wiener Linien GesmbH & CO KG

Ansprechperson

Ing. Walter Zemen - Planung, Bau und Projektmanagement - Tel.: +43 1 7909-79100

Projektgebiet

1220 Wien

Rohbaukosten netto

ca. € 26 Mio

Bauzeit

2008 - 2013

Category
U-Bahn / Straßenbahn
de_DEDeutsch